Knipser

Spätestens seit den 80er Jahren ist der Name Knipser in der deutschen Weinszene in aller Munde. Die Brüder Werner und Volker Knipser waren damals hauptverantwortlich für Deutschlands „Rote Revolution“. Heute ist es eines der wenigen Weingüter in Deutschland, die gleichermaßen Weiß- und Rotweine von überragender Qualität erzeugen. – Der Rotwein steht aber weiterhin im Mittelpunkt und neben der Hauptrebsorte Spätburgunder werden hier einzigartige Cuvées aus internationalen und einheimischen Trauben erzeugt. Winzer des Jahres der Zeitschrift „Der Feinschmecker“ und Winzer des Jahres im Gault-Millau Weinguide. sind nur zwei der zahlreichen Auszeichnungen, die das Weingut in den letzten Jahren bekommen hat.



Knipser

 
  • Die Vergärung und der Ausbau dieses Weins über 6 Monate auf der Hefe, erfolgt in neuen Barriques. Erst nach mehrjähriger Flaschenreife, wen...

  • Der Kapellchen Riesling (Vorgänger: Laumersheimer Kapellenberg Riesling) präsentiert sich als rassiger Riesling. In der Nase gelbe Früchte wie A...

  • Für dieses Große Gewächs finden sowohl extrem kalkgeprägte Stand- orte wie die Parzelle MERGELWEG Verwendung als auch die Parzelle RIESCHT,...

  • Dieser, von Cabernetsorten geprägte Rosé ist die Alternative zu dem in Deutschland mehr bekannten Spätburgunder Weißherbst. Neben der typischen...

  • Einer klassischen Cuvée aus dem Bordeaux nachempfunden, besteht dieser Wein aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot im Stil ei...

  • Der Boden der G.G. Lage Steinbuckel ist sehr kalkhaltig. Hier wachsen einzigartige, nachhaltige und langlebige Weine, die erst nac...

  • In der Nase Duft von Himbeeren sowie leichte Nuancen, die an Tabak und Kaffee erinnern., am Gaumen viel wärmende Frucht und feine Mineralit...

  • Diese beiden Spätburgunder gehören zu den besten Weinen, die aus dieser Rebsorte in Deutschland erzeugt werden. Sie werden nur in den b...

  • Diese beiden Spätburgunder gehören zu den besten Weinen, die aus dieser Rebsorte in Deutschland erzeugt werden. Sie werden nur in den b...

  • Das Weingut Knipser bewirtschaftet das Filetstück im Burgweg, die Parzelle "Im großen Garten". Einen sehr geschützten, relativ steil...

  • Fruchtig, süffiger Trinkspaß, der mit Düften von Kirschen, Himbeeren, Granatapfel, Orangen und floralen Nuancen begeistert. Am Gaumen ist der...

  • Dieser Grauburgunder stammt aus Lagen, deren Böden geprägt sind von einer oberflächlichen Lössauflage und Kalkgestein im Untergrund. Dieser We...

  • Die Trauben für diesen Wein stehen überwiegend gemeinsam im Weinberg (Mischsatz). Sie werden nach der Handlese dann auch gemeinsam gekeltert und im Ed...

  • Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Dornfelder und St. Laurent. Sehr würziges Bukett, erinnert durch deutliche Cassisnoten an Bordeaux, feine...

  • Die Trauben stammen aus dem Filetstück „Im Großen Garten“ der Großen Gewächslage Burgweg, die vom Kalkstein geprägt ist. Selektive Handlese, nur...

  • Bei der Reservequalität des Cuvée X handelt es sich um eine Selektion der besten Fässer der „Bordeauxcuvée“ . Dieser Spitzenwein w...

  • Bei der Reservequalität des Cuvée X handelt es sich um eine Selektion der besten Fässer der „Bordeauxcuvée“ . Dieser Spitzenwein w...

  • Das Weingut Knipser bewirtschaftet das Filetstück im Burgweg, die Parzelle "Im großen Garten". Einen sehr geschützten, relativ steil...

  • Die Trauben stammen aus dem Filetstück „Im Großen Garten“ der Großen Gewächslage Burgweg, die vom Kalkstein geprägt ist. Selektive Handlese, nur...

  • In diesem Weinberg herrschen besonders günstige kleinklimatische Bedingungen, da kalte Westwinde und große Niederschläge durch die westlich vorg...