Lavantureux

Wer die Chablis von Domaine Lavantureux probiert, wird verstehen, warum gute Chablis-Weine zu den größten Weißweinen der Welt zählen. Die 1979 von Roland Lavantureux und seiner Frau gegründete und auf mittlerweile auf 20 ha angewachsene Domaine in der Appelation Chablis nähe Lignoles zeichnet sich insbesondere durch seine Lagen mit „Kimmeridge-Boden“ aus, einem kalk- und lehmhaltigen, mit fossilen Muscheln durchsetzten, Terroir aus der oberen Jurazeit, welches den Chablis-Weinen ihren unverwechselbaren Charakter verleiht.Geführt wird das Weingut heute von den Brüdern Arnaud und David. Arnaud ist für Weinberg und Keller verantwortlich, David für Administration und Verkauf. Die Trauben der im Durchschnitt 30 Jahre alten Reben werden meist in Stahltanks vergoren,wobei Arnaud, je nach Jahrgang und Lage, auch gebrauchte Eichenfässer zum Einsatz bringt. Die Weine liegen dann noch ca. 6 Monate auf der Hefe. Alle Weine bestechen durch ihre bemerkenswerte Komplexität, feinste mineralische Noten und eine perfekt eingebundene Säure. Arnaud ist wahrlich ein Meister seines Fachs, der nicht umsonst die letzten 3 Jahre in Folge von der Zeitschrift „Terre & Vins“ zum besten jungen Talent aus Chablis gekürt wurde.



Lavantureux

 
  • Strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, in der Nase mischen sich fruchtige Aromen von Mirabellen, Birnen, Quitten und Granny Smith mit kräutrigen-...

  • Im Bukett getrocknete Blüten, Zitrusschalen, und allerlei Gewürze sowie eine feine Vanillenote. Am Gaumen ist er mittel- bis vollmundig, dabei aber st...

  • Klares Strohgelb mit goldenen Reflexen. In der Nase feinfruchtige Aromen von Birnen, reifen Zitrusfrüchten (Limette, Zitrone), aber auch florale Arom...

  • In der Nase perfekt gereifte gelbe Früchte sowie der zarte Duft einer Frühlingsblumenwiese. Im Mund jugendliche typische Chardonnay-Aromen, packt zu,...

  • Strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, in der Nase mischen sich fruchtige Aromen von Mirabellen, Birnen, Quitten und Granny Smith mit kräutrigen-...

  • Im Bukett getrocknete Blüten, Zitrusschalen, und allerlei Gewürze sowie eine feine Vanillenote. Am Gaumen ist er mittel- bis vollmundig, dabei aber st...

  • Klares Strohgelb mit goldenen Reflexen. In der Nase feinfruchtige Aromen von Birnen, reifen Zitrusfrüchten (Limette, Zitrone), aber auch florale Arom...

  • In der Nase perfekt gereifte gelbe Früchte sowie der zarte Duft einer Frühlingsblumenwiese. Im Mund jugendliche typische Chardonnay-Aromen, packt zu,...