Celler Pasanau

Direkt unter den felsigen Gipfeln des Montsant-Gebirges hat Ricardo Pasanau in La Morera seinen Minikeller errichtet. Die einheimische Winzerfamilie Pasanau hat ihre Wurzeln in diesem alten maurischen Dorf und bis 1995 wurden die Trauben an die Kellerei „Scala Dei“ verkauft. Dann konnte Ricardo die Weinberge von seinen Großeltern übernehmen. Er hängte seinen Job als Manager an den Nagel, machte ein Önologie-Studium und gründete seine eigene Bodega. Mit der Lage „Finca la Planeta“ auf 743 m ü. M. besitzt er den höchstgelegenen Weinberg des Priorats.



Celler Pasanau

 
  • Stephen Tanzer hat den Wein folgendermaßen beurteilt: Dunkles Rubinrot, im Bukett Anklänge von Heidekraut, Gewürzen, Leder und Mineralien im Stil eine...

  • Auberginenfarben. In der Nase animierende Aromen von dunklen Beeren, hinterlegt mit fein nuancierten Röstaromen. Die konzentrierte Frucht erinnert an...

  • Schwarz mit violetten Bordüren, beim Schwenken die Glaswand einfärbend. Bereits das Bukett ist nach dem Lüften mit seinen breit gefächerten Aromen ein...

  • Stephen Tanzer hat den Wein folgendermaßen beurteilt: Dunkles Rubinrot, im Bukett Anklänge von Heidekraut, Gewürzen, Leder und Mineralien im Stil eine...