Badia a Coltibuono

Badia a Coltibuono – eines der Top-Weingüter des Chianti Classico und ein wohlklingender Name, dessen ausgezeichneter Ruf ihm vorauseilt und in der ganzen Welt bekannt ist! Der toskanische Spitzen-Erzeuger ist untergebracht in den historischen Mauern einer vor über 1000 Jahren von Benediktinern erbauten Abtei, die auf den Namen "Badia a Coltibuono" getauft wurde, was "Abtei der guten Ernte" bedeutet. Zur selben Zeit begannen sie mit der Pflanzung erster Weinberge und Olivenhaine. Michele Giuntini, ein Bankier aus Florenz und Vorfahre der heutigen Besitzer kaufte dann 1846 die in der Nähe der bekannten Gemeinde Gaiole gelegenen mittelalterlichen Gebäude. Unter der Leitung von Piero Stucchi Prinetti ist der landwirtschaftliche Betrieb zu einem führenden Weinbaubetrieb in der Toskana geworden. Seit ein paar Jahren sind der überwiegende Teil der Weine Bio-zertifiziert. Die nachfolgende Generation ist heute am Werk und die smarte Emanuela Stucchi Prinetti setzt die Arbeit, zusammen mit ihren Brüdern Roberto und Paolo, mit wachsendem Erfolg fort. Badia a Coltibuono avanciert zu einer wahren Kultstätte für erstklassige Chianti Classico.



Badia a Coltibuono

 
  • Der einzige echte Supertuscan von Coltibuono - der aus allen 9 im Chianti Gebiet zugelassenen Sorten besteht. Eine traumhafte Vermählung und ein gigan...

  • Dunkles Rubinrot. Das Bukett ist vom Sangiovese geprägt, mit Aromen von reifen Schattenmorellen, Maraschino Kirschen und Zwetschgen. Flankiert vo...

  • 12 Monate Ausbau in 25 Hektoliter Eichenfässern aus Frankreich und Österreich. Das Bukett ist geprägt von Sauerkirsche, kandier- ten Veilch...

  • Das Bukett präsentiert sich mit fruchtigen Aromen von Kirschen und hellen Beeren, gepaart mit herb-würzigen und floralen Noten. Die Cuvée aus 90% Sang...

  • Aus 94% Sangiovese und 6% traditionell in der Toskana verwendeten Sorten - ohne jeglichen Holzeinsatz - vinifiziert. Klassisch hell, von rubinroter Fa...